Udo's Internetseite

Verdopplung des Würfels?

Die Verdopplung des Würfelvolumens gehört zu den klassischen Problemen der antiken Mathematik. Beschränkt man dabei die Werkzeuge auf Lineal und Zirkel, ist die Aufgabe unlösbar. [Bild]
Bild aus dem Artikel Verdopplung des Würfels in Wikipedia

Peter Katzlinger aus München hat mir - wie auch schon zu den beiden anderen antiken Problemen - eine Konstruktion dafür zukommen lassen, die wieder auf der Anwendung der Strahlensätze beruht:

[Bild]
Größeres Bild ...

Die Konstruktionsbeschreibung kann hier heruntergeladen werden.

Zurück ...

Letztes Update dieser Seite: 25. Februar 2014